carport welcomp Baugenehmigung

Schnell informiert -
Baugenehmigung

1. Skizze mit Maßen anfertigen
Bauherren sollten den geplanten Bau eines Carports vorab skizzieren und alle Abmessungen eintragen. 

1. Skizze mit Maßen anfertigen
Bauherren sollten den geplanten Bau eines Carports vorab skizzieren und alle Abmessungen eintragen. Weiterlesen...

2. Aktives Nachfragen beim zuständigen Bauamt /
Baubehörde
Mit dieser Skizze beim Bauamt nachfragen, ob der Bau so abgenommen würde und ob eine Carport Baugenehmigung notwendig ist. Weiterlesen...

3. Baugenehmigung oder Bauanzeige
Ob eine Baugenehmigung für einen Carport notwendig ist, hängt nicht nur von der Art der Bebauung ab, sondern auch vom jeweiligen Bundesland. Weiterlesen...

4. Auf Nachbarn Rücksicht nehmen
Im Sinne einer guten Nachbarschaft, sollte Ärger vermiedenwerden. Denn nichts ist so unnötig, ärgerlich und kostenintensivwie ein Nachbarschaftsstreit. Weiterlesen...

Zum guten Schluss...
Kurioses zum Thema: Baugenehmigung
Zwei Jahre hat sich eine Familie im badischen Munzingen gegen den Abriss ihres Carports gewehrt. Doch dann gab es kein Entrinnen, der Abbau war beschlossene Sache. Was war passiert? Ganz einfach: Der Carport war an unerlaubter Stelle aufgestellt worden. Ein Nachbar hatte sich beschwert. Angeblich waren Architekten und Bauträger schuld.  Die ganze Geschichte in der Badischen Zeitung.

< alle Welcomp-News im Überblick

Weitere Welcomp News

welcomp carport baugenehmigung bauanfrage 2

SCHNELL INFORMIERT - INTERESSANTE BAUMESSEN 2017

Bereits im Januar startet das Baumesse-Jahr mit der Bau München vom 16. bis 21. Januar auf dem Münchner Messegelände. Sie gilt als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Knapp 2000 Aussteller aus 40 Ländern präsentieren Angebote und Dienstleistungen für den Industrie und Objektbau, den Wohnungsbau und den Innenausbau. Ein hochkarätig besetztes Rahmenprogramm bietet darüber hinaus aktuelle Informationen aus der Branche..

Weiterlesen ...

welcomp stahl ueberdachung 74080 Heilbronn

CARPORT-DÄCHER AUS ACRYL- ODER ECHTGLAS

Die langlebige Stahl-Konstruktion eines Carports, egal ob mit Pultdach, freitragend oder mit Bogendach, ist die Basis für das, was oben drauf kommt: das Dach. Schutz und Schmuckstück zugleich. Kein Dach im herkömmlichen Sinne, sondern eine lichtdurchflutete Konstruktion, frisch und modern, das wünschen sich viele Häuslebauer und Architekten.

Weiterlesen ...

welcomp stahl carport 45476 Muelheim2

TAUSENDSASSA CARPORT

Vier Säulen, Dach drauf und schon ist der Carport fertig? Das würde in den meisten Fällen technisch nicht funktionieren und
optisch nichts hermachen. Denn so vielfältig die Gegebenheiten vor Ort sind, so variabel müssen Carports angepasst werden. Die
klassische und wirtschaftlich meist günstigste Variante ist ein Pultdach, also eine flache Dachkonstruktion auf Trägern und
Pfosten, flexibel in Größe und Material, vergleichbar mit einer Standardausstattung im Auto. 

Weiterlesen ...