Carport Reihenanlagen von Welcomp

Wir fertigen Metall Carports als Reihenanlage in hoher Qualität zum attraktiven Preis und halten dabei angemessene Lieferzeiten ein. Für die Planung und Fertigung großer Stückzahlen z. B. für Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, neue Wohnviertel, Stadthallen, Kitas, Schulen oder Fuhrparks sind wir der richtige Carport-Spezialist für Reihenanlagen an Ihrer Seite – von PKW über LKW bis Wohnmobil.

Häufig liegen am jeweiligen Standort besondere Anforderungen vor, die bei der Planung von Reihencarports berücksichtigt werden müssen. Darauf sind wir eingestellt.

Wir erarbeiten in enger Absprache mit Architekten und Bauherren passende Lösungen. Dabei steht die Beratung an erster Stelle, um den Reihencarport so ideal wie möglich in die vorhandenen Bebauungsflächen zu integrieren und mit den geplanten Dachkonstruktionen von Trapezblech bis Gründach sowie auf Wunsch mit Wetter- und Sichtschutz auszustatten.

Stellplatzüberdachung für Baufahrzeuge oder Wohnmobile

Reihenanlagen für Geschäftskunden zum guten Preis

Auch bei außergewöhnlichen oder komplexen Anfragen rund um den Reihencarport bieten wir Lösungsvorschläge, die sowohl bei der Qualität und Ausführung als auch beim Preis überzeugen.

So haben wir in unserer mehr als 20-jährigen Tätigkeit als Spezialist für Metall Carports mit all unseren Geschäftskunden bei der Planung und Fertigung von Reihencarports umfassende Erfahrung gesammelt und uns stetig weiterentwickelt.

Schauen Sie sich gerne unsere Beispiele realisierter Projekte an, von der gängigen Carport Lösung für Reihenanlagen, über exklusive Anpassungen, individuelle Sonderanfertigungen bis hin zu Stellplätzen mit integrierten Mülltonnen-, Garten- und Fahrradhäusern.

Bei der Farbe für die Stahlteile haben Sie die Wahl zwischen der originalen Zink-Optik, oder Sie wählen eine RAL-Farbe aus, die per hochwertiger und kratzfester Pulverbeschichtung aufgetragen wird.

Reihencarport für Wohnhäuser

Für jede Anfrage die passende Lösung

Fragen Sie uns, wenn Sie für Ihr Bauprojekt Unterstützung bei der Planung und Konstruktion von Carport Reihenanlagen oder andere Lösungsvorschläge für Metall Carports in größerer Stückzahl benötigen.

Unverbindlich anfragen

Aus Reihencarport wird Multifunktionslösung

Leben, Wohnen und Arbeiten ist im stetigen Wandel. Früher wurden nur Außenstellplätze, Normgaragenanlagen oder sehr teure Tiefgaragen gebaut. Heute verändert sich das Mobilitätsverhalten und das Nutzungsszenario wieder: Auto-Stellplätze werden je nach Region weniger wichtig, dafür sind von Bewohnern und Mitarbeitern geschützte Abstellmöglichkeiten für Fahrräder gefragt: statt Fahrradkeller sind Bikeports für Stadträder, E-Bikes und Lastenräder oft ein Muss. Diese können wir harmonisch in Ihre Carport-Reihenanlagen integrieren.

Ebenso im Trend sind Mülltonnenhäuser: Sie dienen der Zugangskontrolle, der Sauberkeit und befreien die Außenansicht der Wohnanlage vom störenden Anblick der Tonnen. Mit einer Erweiterung um Gehwegüberdachungen oder um eine Pergola verbessern Sie das Nutzererlebnis noch weiter.

Nutzen Sie unser Planungs- und Fertigungs-Know-how.

Bei Metall-Carports auf die Qualität achten

Wenn Sie Angebote für Metall-Carports vergleichen, sollten Sie genau auf Materialien und die Herstellung schauen. Bei Welcomp kommt ausschließlich Stahl zum Einsatz, der erst nach der Fertigung verzinkt wird. Er wird nicht nur verzinkt, er wird stückweise feuerverzinkt. Dadurch entsteht eine besonders dicke Zinkschicht, die bis zu 2-3x dicker sein kann als bei anderen Verzinkungsverfahren.

Das Besondere: Auch die Bohrlöcher für die Schrauben und die Schnittkanten erhalten diese dicke Zinkschicht, die wirksam vor Rost schützt. Wenn ein Hersteller dieses aufwändige Verfahren nicht anwendet, kann er dennoch mit „feuerverzinkt“ werben: Hier kommen oft am Band feuerverzinkte Bleche zum Einsatz, die in der Produktion zu Pfosten und Trägern umgeformt werden.

An den Schnittkanten und Bohrlöchern fehlt der Zinkauftrag komplett. An den gebogenen Stellen und Ecken ist die Schicht viel dünner. Diese Carports werden nach der Fertigung „kalt nachverzinkt“. Hierbei wird einfach Zinklack auf die ungeschützten Stellen aufgesprüht. Das Zink geht also keine molekulare Verbindung mit dem Stahl ein. Der Rostschutz ist also deutlich geringer. Zum weiteren Schutz werden die Stahlteile anschließend lackiert. Solche Carports sind nie in rohverzinkt erhältlich. Sie sehen: Wenn bei der Farbauswahl „Zink Natur“ fehlt, wurde der Metall-Carport mit einer niedrigpreisigen Produktionstechnik hergestellt.

Die Welcomp AG aus Holzkirchen bei München: Qualität Made in Germany!