welcomp news gruendach

Gründächer sind im Trend

Es grünt so grün…auf vielen Carport-Dächern! Immer mehr Carport-Besitzer möchten das Dach begrünen. Die besten Voraussetzungen für eine Dachbegrünung liefert ein Carport mit Flachdach. Bei einem Satteldach funktioniert die Bepflanzung auch, ist nur etwas komplizierter.

Die Fachleute von Welcomp wissen genau, welche Voraussetzungen in Sachen Statik und Unterbau für die Grünfläche auf dem Carport-Dach geschaffen werden müssen. Vorab sollten sich die Eigentümer aber entscheiden, was sie auf dem Dach anpflanzen möchten. Denn durch die Erde, die Pflanzen und die daraus resultierende Wasseraufnahme durch Regen und Schnee muss das Dach einer höheren Traglast standhalten. Die Faustregel lautet: mindestens 85 kg/m² Schneelast plus die Menge der gesättigten Dachbegrünung in kg/m². Bestens geeignet sind Steppengewächse. Sie halten pralle Sonne gut aus, sind resistent gegen Kälte, Regen und Sturm und bilden keine langen Wurzeln. Wer es lieber bunt mag, kann Gräser und Kräuter anpflanzen. Schnittlauch zum Beispiel trägt wunderschöne violette Blüten. Die Dachbegrünung auf dem Carport hat entscheidende Vorteile: 1. Sie gleicht Temperaturschwankungen bis zu 30 Grad Celsius aus. Hitze, Feuchte und Kälte wirken sich weniger stark auf das Dachmaterial aus. Das Carport-Dach ist langlebiger. 2. Das Fahrzeug findet unter dem Gründach im Sommer ein kühles Plätzchen und wird im Winter relativ warm gehalten. 3. So ein grünes Dach sieht einfach schöner aus. Damit Carport-Besitzer von all diesen Vorteilen wirklich profitieren können, sollten sie sich sowohl für die eigentliche Carport-Konstruktion als auch für die Begrünung an eine Fachfirma wenden.

Weitere Welcomp News

welcomp news gruendach

Gründächer sind im Trend

Es grünt so grün…auf vielen Carport-Dächern! Immer mehr Carport-Besitzer möchten das Dach begrünen. Die besten Voraussetzungen für eine Dachbegrünung liefert ein Carport mit Flachdach. Bei einem Satteldach funktioniert die Bepflanzung auch, ist nur etwas komplizierter.

Weiterlesen ...

welocmp stahl carport 82319 Starnbergjpg

SCHNELL INFORMIERT - WINTERSCHUTZ FÜR WOHNMOBILE

Feuchtigkeit, Steinschlag, Hagel, Schnee, aber auch starke UV Einstrahlung: Wohnmobile sind im Laufe ihres (Reise-)Lebens vielen Einflüssen ausgesetzt. Davon können WoMo-Besitzer ein Lied singen. Gerade jetzt, wo der Winter ansteht, müssen umfangreiche Pflegemaßnahmen für den Werteerhalt durchgeführt werden. Ständig putzen, polieren, ausbessern und erneuern, da kommen einige Euro zusammen. Viele entscheiden sich deshalb für den Bau eines Unterstandes für ihr geliebtes Reisemobil. Einer von ihnen ist ein Welcomp-Stammkunde aus dem oberfränkischen Selbitz.

Weiterlesen ...

carport stahl schneelastzonenkarte D

SCHNELL INFORMIERT - SCHNEELAST?

1. Definition von Schneelast
Wenn der erste Schnee gefallen ist, stellt sich die Frage, ob das Dach hält. Diese Frage ist berechtigt, denn je nach Bauweise
vertragen Carports nur eine bestimmte Schneelast. Was genau bedeutet eigentlich Schneelast?

Weiterlesen ...