welcomp stahl carport 45476 Muelheim2

TAUSENDSASSA CARPORT

Vier Säulen, Dach drauf und schon ist der Carport fertig? Das würde in den meisten Fällen technisch nicht funktionieren und
optisch nichts hermachen. Denn so vielfältig die Gegebenheiten vor Ort sind, so variabel müssen Carports angepasst werden. Die
klassische und wirtschaftlich meist günstigste Variante ist ein Pultdach, also eine flache Dachkonstruktion auf Trägern und
Pfosten, flexibel in Größe und Material, vergleichbar mit einer Standardausstattung im Auto. 

CVier Säulen, Dach drauf und schon ist der Carport fertig? Das würde in den meisten Fällen technisch nicht funktionieren und
optisch nichts hermachen. Denn so vielfältig die Gegebenheiten vor Ort sind, so variabel müssen Carports angepasst werden. Die
klassische und wirtschaftlich meist günstigste Variante ist ein Pultdach, also eine flache Dachkonstruktion auf Trägern und
Pfosten, flexibel in Größe und Material, vergleichbar mit einer Standardausstattung im Auto.

Freitragende Carports hingegen werden gerne dort eingesetzt, wo es um Speziallösungen geht. Etwa, wenn sich die Platzfrage stellt
und der Radius in der Einfahrt recht klein ist. Denn die Doppel-TTräger bei freitragenden Carports können perfekt an die baulichen
Bedingungen angepasst werden. Aber auch das Design spielt bei der Entscheidung eine Rolle. Wer darauf besonderen Wert legt, ist mit einem Bogendach gut beraten. Es ist im Prinzip die Designer-Variante des Pultdachs oder, um beim Vergleich mit dem Pkw zu bleiben, wie die Ledervariante bei den Autositzen.

Die Welcomp AG hat allein im vergangenen Jahr mehr als 3.500 Quadratmeter Fläche in den unterschiedlichsten Formaten und für
die verschiedensten Anforderungen überdacht. Hauptthema sind Privat- und Gewerbekunden, z.B. große Wohnanlagen oder
Mehrfamilienhäuser, aber auch öffentliche Gebäude wie Schulen. Spezielle Lösungen zu kreieren, sind für den erfahrenen Carport-
Hersteller, der im gesamten Bundesgebiet agiert, tägliches Brot. Die umgesetzten Projekte sprechen für sich.

Weitere Welcomp News

Muelltonnenhaus M05

KOMPAKT VERKLEIDET UND ALLES UNTER EINEM DACH

Aus der blauen Tonne quillt die nasse Pappe, die Biotonne verströmt halb geöffnet einen beißenden Geruch, nasse Besen und
ein angerosteter Rasenmäher – leider ein immer noch häufiger Anblick in vielen Wohngegenden.
Glücklicherweise achten aber immer mehr Bauherren und Architekten darauf, dass auch Mülltonnen und Gartengeräte mit
den notwendigen Überdachungen und Einhausungen ausgestattet werden.. 

Weiterlesen ...

welcomp stahl Carport 32602 Vlotho

WELCHER CARPORT PASST ZU MIR?

Sie sind praktisch, vielfältig und gut in vorhandene Flächen integrierbar. Carports sind nicht nur die beste Alternative zur geschlossenen Garage, sie sind häufig auch viel einfacher zu realisieren.
Sowohl was die Baugenehmigung angeht, als auch die individuellen Wünsche der Eigentümer und Bauherren, können
Carports den örtlichen Gegebenheiten variabel angepasst und bei Bedarf direkt mit Mülltonnen- und Gerätehäusern kombiniert
werden. Vorausgesetzt, man kennt die verschiedenen Varianten und Möglichkeiten, die Wünsche der Nutzer umzusetzen. Genau
das ist das Kerngeschäft der Welcomp AG..

Weiterlesen ...

welcomp stahl Carport 32602 Vlotho

LANGLEBIG UND NACHHALTIG: FEUERVERZINKTE STAHLTRÄGER FÜR CARPORTS

Die richtigen Materialien sind für die Herstellung langlebiger Carports unverzichtbar. Deshalb setzt der Carport-Spezialist
Welcomp auf feuerverzinkte Stahlteile. Sie sind korrosionsbeständig, abrieb- und stoßfest, und besonders nachhaltig. Es gibt auch andere Verzinkungsverfahren, doch wird in rund 80 Prozent die Feuerverzinkung angewendet. Dabei unterscheidet man zwischen Stück- und Bandverzinken. Der Unterschied ist einfach erklärt: Beim Stückverzinken werden zuvor gefertigte Eisen- und Stahlteile in eine flüssige Zinkschmelze getaucht.

Weiterlesen ...